Nachrüstung: Active Sound Exhaust System | S-Klasse W222 | V8 Motorsound mit App-Steuerung

1.700,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit auf Anfrage

Einbau:

Geräuscherzeuger:

Steuergerät:

Menge
  • SW10047
Nachrüstung: Active Sound - Motorsoundsystem für Mercedes-Benz S-Klasse (W222)  ... mehr
Nachrüstung: Active Sound - Motorsoundsystem für Mercedes-Benz S-Klasse (W222)
 
Das Motorsoundsystem sticht durch seinen besonders authentischen und kraftvollen V8 Motorklang hervor und zieht garantiert neidische Blicke auf sich. Das System kann mit einem oder mit zwei Geräuscherzeugern verbaut werden. Das dazugehörige Steuergerät ist in der Sport oder in der Performance Variante erhältlich. Die Sound-Einstellungen werden bequem über eine IOS oder Android App abgestimmt und können als Profile abgespeichert werden. Der Motorsound kann über die im Fahrzeug bereits vorhandenen Tasten aus- und wieder eingeschaltet werden. 
 
  • bequeme Einstellungsmöglichkeit des Klang (Lautstärke, Motordrehzahl, Frequenzgang und Motorstart)
  • Speicherfunktion verschiedener Klangprofile
  • vollintegrationsfähig mit einfacher Bedienung über vorhandene Fahrzeugtasten
  • uneingeschränkter Fahrkomfort
  • V6 oder V8 Motorsound ohne kostspielige Klappenauspuffanlage
  • ständige Produktweiterentwicklung
  • Bausatz kann beim Fahrzeugwechsel mitgenommen werden
  • Support und kostenlosen Softwareupdates
  • Erstausrüsterqualität
  • Exhaust Technology made in Germany
 
  • Eberspächer Geräuscherzeuger mit einem Lautsprecher im Gehäuse
  • Leitungssatz für Steuergerät und Lautsprecher
  • Steuergerät für Motorgeräuscherzeugung
  • Soundbooster, Verstärker mit App-Steuerung
  • kostenlose IOS und Android App
  • Einbau:  mit Einbau
  • Geräuscherzeuger:  1x Lautsprecher
  • Steuergerät:  Sport (Audi)
  • Mercedes-Benz S-Klasse (W222) ab 2013 bis 2018 alle Modelle auch Facelift

Die Kompatibilität muss vorher überprüft werden.
Durch diese Nachrüstung ändert sich die Lärmemission des Fahrzeugs, die Vorschriften der StVZO sind zu beachten.

Die Kompatibilität muss vorher überprüft werden.
Für die Überprüfung der Kompatibilität benötigen wir die Fahrgestellnummer ihres Fahrzeugs.